top of page

Wurzelkanalbehandlung mit Operationsmikroskop

Entzündungen oder bakterielle Infektionen des Zahnmarks (Pulpa) durch Karies, Unfälle (Trauma) oder Fehlstellungen der Zähne sind nicht selten.

Durch eine Wurzelkanalbehandlung haben heute betroffene Zähne eine sehr gute Prognose für den Erhalt.

Durch modernste Behandlungen mit hochflexiblen Feilen und maschinellen rotierenden Aufbereitungsmethoden wird das entzündete Gewebe im gesamten Kanalsystem entfernt, die Kanalwand mit Spüllösungen desinfiziert und am Ende dicht verschlossen.

 

Während der Behandlung verwenden wir einen Spanngummi (Kofferdam), um den Zahn vor einer weiteren Kontamination mit Bakterien durch Speichel oder Blut zu schützen. Dies verbessert deutlich die Erfolgsaussichten.

Um alle anatomischen Abweichungen des Wurzelkanalsystems erkennen, behandeln und instrumentieren zu können empfehlen wir Ihnen die Behandlung mit einem Operationsmikroskop.

Mo. 
Di.   
Mi.  
Do.
Fr.
Weitere Termine nach Vereinbarung, auch Samstag möglich.

ÖFFNUNGSZEITEN

TELEFON

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

kisspng-mobile-phones-telephone-call-blackphone-logo-phone-icon-black-and-white-5b187e7c68
kisspng-mobile-phones-telephone-call-blackphone-logo-phone-icon-black-and-white-5b187e7c68
uhr neu neu_edited.png
telefon neu_edited.png
standort neu _edited.png

ANSCHRIFT

Plinganserstraße 45
80639 München
bottom of page